Übergabe der DELF-Zertifikate am Friedrich-List-Gymnasium

Lange mussten die Schüler*innen der jetzigen Jahrgangsstufe 1 auf diesen Augenblick warten. Aufgrund der Schulschließungen war es erst jetzt möglich, dass Herr Stolle, der Schulleiter, die DELF-Zertifikate (Diplôme d'études en langue française) persönlich überreichte.

Außergewöhnlich war bereits im vergangenen Schuljahr die Prüfung verlaufen. Nachdem der ursprüngliche Prüfungstermin wegen des ersten Lockdowns verschoben wurde, bereiteten sich die Schüler*innen zu Hause im Fernunterricht auf den schriftlichen Prüfungsteil vor. Dieser umfasst ein Hörverstehen, ein Leseverstehen und eine Textproduktion.

Die schriftliche Prüfung fand dann im Juni unter Pandemiebedingungen statt, die mündliche Prüfung konnte einen Monat später von den Französischlehrerinnen am FLG durchgeführt werden.

Außergewöhnlich waren nicht nur die Umstände, unter denen die Prüfungsvorbereitung und letztlich auch die Prüfung stattfanden. Ein Novum war auch, dass das FLG zum ersten Mal an dem Pilotprojekt DELF intégré teilgenommen hat. Damit gehört das FLG zu 42 Gymnasien im Regierungsbezirk Stuttgart, die das Pilotprojekt anbieten und an denen das international anerkannte Sprachzertifikat in Klasse 10 erworben werden kann. Wenn sich die Schüler*innen bisher in einer AG auf die Prüfung vorbereitet haben, ist die Vorbereitung nun in den Unterricht integriert und die schriftliche Prüfung wird als Klassenarbeit gewertet. Die mündliche Prüfung, die Voraussetzung für das Erlangen des Diploms ist, kann dann freiwillig absolviert werden.

Alle Schüler*innen, die sich von den außergewöhnlichen Umständen nicht einschüchtern ließen und zur Prüfung angetreten sind, sind Gewinner in doppelter Hinsicht. Sie haben bewiesen, dass sie auch in dieser schwierigen Zeit ihre Ziele erreichen können und sie dürfen sich nun Besitzer des Sprachzertifikats nennen, das ihnen auch in Zukunft Türen öffnen kann.

Wir gratulieren Gwendolen Akoto, Lara Böhringer, Fabienne Gemmrig, Sebastian Margraf, Madelyne Schaich, Annika Waibler und Rebecca Weißert zur bestandenen Prüfung.

Félicitations aux participants du DELF scolaire 2020!

C. Denfeld